Login

Wie Tarifverträge der Leiharbeitsreform die Zähne ziehen

Die Reform zur Regulierung der Leiharbeit sollte den unbegrenzten Einsatz von Leiharbeitern verhindern und ihnen eine bessere Bezahlung garantieren. Nun zeigt eine Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Fraktion der Grünen im Bundestag: Zwei Jahre nach Inkrafttreten der Reform unterschreiten über 100 Tarifverträge die ursprünglich geplanten Mindeststandards.

O-Ton Arbeitsmarkt, http://www.o-ton-arbeitsmarkt.de/newsletter/wie-tarifvertraege-der-leiharbeitsreform-die-zaehne-ziehen